Online:
0 Benutzer, 45 Gäste
Registriert: 805
Neuester Benutzer: PitEli
Kontakt
Fehler melden
Regeln / Informationen
Suche

Forum: Beruf & Bildung

Mobbing unter Arbeitskollegen

AutorBeitrag

daniko

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OMobbing unter Arbeitskollegen
Hi,

ein etwas anderes Thema, dass mir dann doch schon sehr am Herzen liegt. Und zwar geht bei uns das Gerücht um, dass ein Arbeitskollege gemobbt wird. Um ehrlich zu sein, ist es mir bisher gar nicht aufgefallen. Ich weiß halt nicht, ob das auch stimmt, da ich es nicht selbst mitbekommen habe. Gibt es da denn keine Anzeichen dafür? Und was kann man dagegen tun? Bei Kindern sind die Maßnahmen doch wahrscheinlich anders, als bei Erwachsenen.
06.12.2018 12:44

HolyMoly

Mitglied von "Mailgruppe_OrtUnbekannt"

OFinde es gut, dass du so aufmerksam bist und dich doch in das Thema reinhängst.
Anderen wäre das vermutlich egal, solange es sie selbst nicht betrifft.

Versuche aufmerksamer zu sein. Denn an einem Menschen und seinem Verhalten kann man nämlich auch erahnen, ob er/sie gemobbt wird. Ein paar Anzeichen dafür sind:
- Angstzustände
- Essstörungen
- verschlechterte Arbeitsleistung
- Nervosität
- Überempfindlichkeit
- Angstzustände

Weitere Anzeichen findest du noch in einem Artikel auf dieser Seite: https://revolution-training.de/
Dort wird dieses Thema u.a. behandelt.

Man sollte so früh wie möglich reagieren und sich darum kümmern. In erster Linie des Menschen wegen.
Denn Mobbing kann leider schwerwiegende Konsequenzen mit sich ziehen, denen sich Leute oft nicht bewusst sind.
Aber auch für das Unternehmen kann das ein großer Kostenfaktor sein. Geht ein Betroffener nämlich in den Krankenstand, muss der Arbeitgeber 6 weitere Wochen das Entgelt weiter bezahlen.
Aber das ist natürlich nicht der ausschlaggebende Grund, sich darum zu kümmern.

LG
06.12.2018 13:59