Log in:


Online:
0 users, 78 guests
Registered: 609
Newest user: EugenioSadlon
Contact
Report a bug
Policies / Information
Search

Forum: Beruf & Bildung

Ein Muss in der Normandie: Zehn Ideen

AuthorEntry

liga

Member

Ein Muss in der Normandie: Zehn Ideen
Ein Muss in der Normandie: Zehn Ideen
Die Normandie ist ein historisches Gebiet im Nordwesten Frankreichs, vor der Küste des Ärmelkanals. Heute befinden sich die Abteilungen Seine am Meer, Er, Calvados, Ärmelkanal und Orne auf seinem Territorium. Einige der größten Städte der Normandie sind Rouen, Le Havre, Caen, Cherbourg.
Dieses Gebiet verdankt seinen Namen den Normannen, die zu Beginn des 10. Jahrhunderts das Land an der Seine-Mündung eroberten. Im Mittelalter galt die Normandie als die Region mit dem am weitesten entwickelten Handel und der Industrie. Aber 1790 wurde die Normandie nach der Verabschiedung einer neuen administrativen und territorialen Teilung in Frankreich in Abteilungen eingeteilt und existierte nicht mehr. Heute gilt die Normandie als beliebtes Urlaubsgebiet in der Nähe von Paris. Normannische Resorts sind nicht nur bei den einfachen Franzosen gefragt, sondern auch bei den Vertretern der Elite und des Showbusiness.
Ein Muss in der Normandie: Zehn Ideen https://paris10.de/ein-muss-der-normandie-zehn-ideen
Im Urlaub in der Normandie lohnt es sich, die Stadt Giverny zu besuchen, in der der Maler Claude Monet lebte, sowie Rouen, in einem der Türme, von denen Jeanne d'Arc eingesperrt wurde und dann auf einem der Plätze von Rouen hingerichtet wurde. Sie können mehr über die Geschichte der Normandie erfahren, indem Sie die Stadt Caen besuchen, in der sich ein Museum befindet, das dieser Provinz gewidmet ist.
Deauville, Trouville und Honfleur gehören zu den beliebtesten Resorts in der Normandie. Deauville wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und war für die Erholung der "Creme" der Pariser Gesellschaft bestimmt, sie hat ihre Bestimmung auch heute nicht geändert. Berühmte und wohlhabende Urlauber zieht Deauville mit trendigen Hotels, weltberühmten SPA-Zentren und einem Filmfestival an. Trouville gilt als ein weniger teures Resort als sein Nachbar Deauville. Hier herrscht ein Strandurlaub, und die lokale Küche zeichnet sich durch eine Fülle von Meeresfrüchtespezialitäten aus. Das Honfleur Resort ist bekannt für seine Filmfestivals. Ein Teil des Ruhmes des Resorts wurde auch von Künstlern gebracht – Bilder von Honfleurs Ecken und Landschaften sind in Kunstgalerien auf der ganzen Welt zu sehen.
Ein Muss in der Normandie: Zehn Ideen
2022-03-27 13:29